Kuppenheim, 21.09.2021

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

das Land Baden-Württemberg erweitert seine Teststrategie an den Schulen. Ab Montag, den 27.09.2021 sind drei COVID-19-Antigen-Schnelltests pro Woche durchzuführen. Das schulische Personal wir an jedem Präsenztag getestet. Eine Ausnahme von diesem Grundsatz gilt nur für den Fall, dass die Schülerin, der Schüler oder der oder die Beschäftigte nur an einem Tag in der Schulwoche in der Präsenz an der Schule ist. In diesem Fall genügt eine einmalige Testung pro Schulwoche. Ausgenommen von der Testpflicht sind ferner Personen, die einen Impf- oder Genesenennachweis vorlegen.

Für unsere Schule bedeutet das konkret, dass wir ab 27.09.2021 drei Testungen pro Woche durchführen müssen. Unsere Testtage sind dann Montag, Mittwoch und Freitag. Bitte denken Sie als Grundschuleltern daran, Ihr Kind an den Testtagen vor Unterrichtsbeginn oder am Abend vorher zu testen. Bitte geben Sie Ihrem Kind auch immer die notwendige Testdokumentation mit, damit es am Unterricht teilnehmen kann. Danke für Ihre Kooperation!

 

Mit freundlichen Grüßen

Marco Wolny, Schulleiter

 

Anlagen:

Aktualisierter Hygieneplan (Stand 21.09.2021)

Bescheinigung Selbsttestung (Grundschule)

Einverständniserklärung Corona-Schnelltests (Werkrealschule)