Kuppenheim, 07.04.2021

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

mit der heutigen Information möchten wir Sie über den Schulbetrieb nach den Osterferien (ab 12.04.2021) informieren. Wie sie bestimmt bereits der Tagespresse entnommen haben, werden die Schulen in der Woche nach den Osterferien noch nicht öffnen. An den öffentlichen Schulen findet in der kommenden Woche kein Präsenzunterricht statt. Alle schulischen Betreuungsangebote (Ganztag und Kernzeit) finden ebenfalls nicht statt.

Die Schüler*innen in der Grundschule werden mit Materialien unterrichtet. In der Sekundarstufe wird für die Klassen 5 bis 8 wieder Fernunterricht angeboten. Die notwendigen Informationen hierzu erhalten Sie über die Klassenlehrer*innen.

Die SchülerInnen der Abschlussklassen werden durch die Klassenlehrerinnen noch gesondert informiert. In Klasse 9 wird der Wechselbetrieb weitergeführt. In Klasse 10 findet, aufgrund der bevorstehenden fachpraktischen Prüfungen, zunächst ausschließlich Fernunterricht statt. Die Schüler*innen der Abschlussklassen werden gebeten, sich selbst vor der Aufnahme des Präsenzunterrichts mit den bereits ausgegebenen Testkits zu testen.

Für die Schüler*innen der Klassen 1 bis 7, deren Eltern zwingend auf eine Betreuung angewiesen sind, wird eine Notbetreuung eingerichtet. Die Notbetreuung umfasst die angemeldeten Schulbesuchszeiten Ihres Kindes. Die Notbetreuung findet ausschließlich an der Stammschule in Kuppenheim statt. Morgens werden angemeldete SchülerInnen um 7.30 Uhr sowie 8.20 Uhr in die Notbetreuung aufgenommen. Bitte nutzen Sie dafür den hinteren Eingang über den Schulhof (neben der Sporthalle).

Alle von Ihren Eltern schriftlich angemeldeten Schüler*innen werden am Montag, dem 12.04.2021 um 7.30 Uhr bzw. 8.20 Uhr in die Notbetreuung aufgenommen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Einzelbestätigungen versenden. Die schriftliche Anmeldung kann per E-Mail, bitte an die folgende E-Mail-Adresse erfolgen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Alternativ können Sie uns die Anmeldung Ihres Kindes auch bis Sonntagabend im Schulbriefkasten einwerfen.

Bitte geben Sie die genauen Zeiten und Tage an, für die Sie eine Betreuung benötigen und teilen sie uns mit, ob Ihr Kind alleine nach Hause laufen darf oder von Ihnen am hinteren Eingang zur vereinbarten Zeit abgeholt wird. Geben Sie bitte außerdem eine E-Mail-Adresse und eine Notfalltelefonnummer an, damit wir Sie erreichen können.

Falls Sie Ihr Einverständnis zur freiwilligen Corona-Selbsttestung gegeben haben, bekommt ihr Kind, wenn es die Notbetreuung besucht, montags und mittwochs ein Testkit ausgeteilt.

Wir hoffen, dass wir bald wieder zu einem Normalbetrieb zurückkehren können. Danke für Ihr Verständnis!

 

Mit freundlichen Grüßen

Wera Lang-Nold, Rektorin und Marco Wolny, Konrektor

 

Schreiben des KM zum Schulbetrieb nach den Osterferien (Quelle):

https://km-bw.de/site/pbs-bw-km-root/get/documents_E1359621470/KULTUS.Dachmandant/KULTUS/KM-Homepage/Artikelseiten%20KP-KM/1_FAQ_Corona/Schreiben%20Min%20Schuljahr%2020_21/2021-04-01%20MD-Schreiben%20zum%20Schulbetrieb%20nach%20den%20Osterferien.pdf