Kuppenheim, 08.07.2020

Wie Sie vielleicht schon der Tagespresse entnommen haben, gibt es in den letzten beiden Wochen der Sommerferien ein landesweites Lern- und Förderangebot für benachteiligte Schülerinnen und Schüler. Das Förderprogramm soll helfen, coronabedingte Lernlücken zu schließen und somit dazu beitragen, dass die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler gut vorbereitet in das Schuljahr 2020/21 starten können.

Für nähere Informationen lesen Sie bitte die Elterninformation zum  Förderkurs „Lernbrücken“. Die Auswahl der Schülerinnen und Schüler, die für das Förderprogramm infrage kommen, obliegt dem/der jeweiligen KlassenlehrerIn.

Links:

Konzeption „Lernbrücken“